digiweek M&A 2021 – 18.06.2021

Technical Debt as Risk for Software-centric M&A Targets

In unsrem Vortrag präsentieren wir unsere neuesten Erkenntnisse aus der Software-Analyse zur Vorhersage von Technologierisiken bei Software-Investitionen.

Software-zentrierte Geschäftsmodelle stellen eine Herausforderung für jeden potentiellen Investor dar. Schlechte Code-Qualität, eine veraltete Code-Architektur oder schwerwiegende Abhängigkeiten von Menschen sind nicht offensichtlich, kumulieren sich aber zu sogenannten Technischen Schulden.

Während die Software auf den ersten Blick tauglich erscheint, können die Wartungs- und Entwicklungskosten, als Symptome der Technischen Schulden, schnell eskalieren und den zukünftigen Geschäftserfolg gefährden.

Die Technologierisiken von Software-Targets und deren Technische Schulden lassen sich mit den entsprechenden Werkzeugen in der kurzen Zeitspanne einer Due Diligence tiefgreifend analysieren.

Wo und Wann?

Schreibe einen Kommentar